WORKOUTPLAN 2.0

 

Nun ist es noch genau ein einziger Tag bis zum Lauf. Und so langsam kriege ich auch schon ein bisschen „Muffensausen“. Aber hey „no risk, no fun“ oder wie war das? Das Training mit dem Plan unseres „Volvic-coachs“ Goeerki läuft auch ganz gut! Sogar während der Fashion Week in Berlin.

JP9A3130

 

In diesem Post veröffentliche ich wie versprochen die dritte Einheit des Trainingsplans.

Trainingseinheit – Teil 3 von 3 ( = Intervalle + Bauch)

Trainingsübung Sätze Wiederholungen Pausenzeit
15 min. Lauf (5 x 2 min.) 2 min. hohe HF 5 60 sek gehen
Sit-Ups (+Flasche) 4 60 sek 60 sek
Seitstütz (+Flasche) 4 60 sek 60 sek

JP9A3353

 

Hier noch ein kleiner Einblick in die Hindernisse, die mich morgen schon erwarten!

Kiss of Mud

Auf dem Bauch durch den Schlamm roben… Nur 20 cm über einem ist Stacheldraht. Das wird tough!

The Hangover

Diese Schrägwand ist alleine kaum zu schaffen. Mit meinem Volvicteam werden wir es aber bestimmt mit einer Räuberleiter hinauf schaffen!

Holz vor der Hüte

Früher war „Holz vor der Hütte“ ein einfacher Spaziergang mit einem Stück Holz auf der Schulter. Beim Tough Mudder müssen wir mit einem Baumstamm verschiedene Hindernisse im Team meistern.

Electroshock Therapy

Yeah, darauf freue ich mich ja am meisten. NICHT!

Dead Ringer

Ein Hangelgerüst, ach ja schöööön. Wir müssen uns mit Hilfe von Ringen entlang eines Gerüsts auf die andere Seite hangeln. Ja, das wird dann wohl eher eine Bruchlandung für mich.

Hangin’ Touch

Tarzan hätte seine reine Freude: Hier müssen wir uns schwingend an einer Reihe von Ringen über ein mit Wasser gefülltes Becken hangeln.

Statistik: Lediglich 30% aller Tough-Mudder℠ schaffen es trocken zu bleiben.

Artic Enema

Der Tough-Mudder-Klassiker wird 2015 noch eine Nummer härter. Wir müssen über eine kurze Rutsche nicht nur in das 4 Grad kalte Eiswasser tauchen, sondern direkt danach über eine kleine Holzwand klettern, nur um anschließend noch mal baden zu gehen.

JP9A3488

Und hier nochmal ein bisschen Motivation in Form von Sportklamotten (… und um die Aufregung ein bisschen zu „verdrängen“)…


Comments (9)

  • Kerstin
    July 10, 2015

    Das hört sich zwar alles ziemlich tough aber auch super lustig an. Ich denke du wirst bestimmt deinen Spaß dort haben 🙂

    Love, Kerstin

    http://www.missgetaway.com/

  • Klara
    July 10, 2015

    Tolles Outfit!!?☺️ Wünsch dir ganz viel Glück für das Rennen, du schaffst das! Vor dem Elektrohindernis hätte ich auch ziemliche Angst 😀

    Love <3 Klara

    http://www.klarafuchs.com

  • Luise
    July 10, 2015

    Das klingt alles extrem anstrengend, aber ich bin mir sicher, dass ihr es im Team schaffen werdet. Viel Erfolg Caro!

    Liebe Grüße

    Luise | http://www.just-myself.com

  • Dajana
    July 11, 2015

    Wow, das hört sich nach ner richtigen Challenge an ! ? viel Erfolg liebe Caro, vllt sind Daniel und ich nächstes Jahr auch mal dabei . ?. Liebe Grüße Dajana

    http://www.lifeofdnd.com

  • Jenny
    July 12, 2015

    Ich bin so gespannt was du berichten wirst und wie es gelaufen ist – vor Strom hätte ich auch richtig Schiss!

    Liebe Grüße

    Jenny

  • Yvonne
    July 20, 2015

    Klingt nach einem richtig anstrengenden Fitnessplan aber scheint ja ziemlichen Spaß gemacht zuhaben. Ich würde so gerne mal beim Tough-Mudder teilnehmen aber ich glaube davon bin ich trainingstechnisch noch ein bisschen entfernt !

    Liebe Grüße

    Yvonne

    • caroline
      July 20, 2015

      Hallo Yvonne!!! Doch klar schaffst du das! Wirklich, man hat zeitweise so lange Pausen vor den Hindernissen! Das schaffst du!
      Kuss Caro