IMG_1321

Wien – meiner Meinung nach eine der schönsten Städte Europas. Traditionell und einfach nur wunderschön. Wir erwischten auch noch bestes Wetter. Schon frühmorgens: blauer Himmel ohne ein Wölkchen und strahlender Sonnenschein. Ein Freund von mir hat auch noch ein kleines Video von Julia und mir in Wien gemacht. Danke nochmal,  Alex!

 

Nun aber zum Wesentlichen. Das Kempinski Palais Hansen. Von innen sowie von außen ist das Hotel ein wahrer Traum. Sissi hätte dort mit Sicherheit auch residiert. Es trifft genau meinen Geschmack, ist einfach eine Mischung zwischen „modern“ und „traditionell/ gemütlich“.

Mit nur 10 Minuten Gehweg zum Kern der Innenstadt ist es auch noch super zentral gelegen. Nun möchte ich euch aber nochmal einen tieferen Einblick in meine zwei schönen Tage im Kempinski Palais Hansen in Wien geben…

 

IMG_9555

IMG_9776

Welcome/ Zimmer

Bereits beim Einchecken wurde ich sehr herzlich begrüßt. Mein Koffer wurde mir sofort abgenommen und das (ja, natürlich sehr wichtig) WLAN eingerichtet. Dann betrat ich auch schon die wunderschöne Suite. Ein Assemble aus leckeren Dessertkreationen und eine Flasche Champagner begrüßten mich. Solche Aufmerksamkeiten freuen mich einfach immer so sehr! Das Zimmer war total großzügig. Auch die hohen Decken ließen den Raum noch größer wirken und das Badezimmer war ein Traum (die Dusche und die Toilette separat und eine große Badewanne). Besonders angetan war ich außerdem von dem tollen Schreibtisch mitten im Zimmer. Also habe ich mich direkt mal dran gesetzt, ein Käffchen getrunken und auf meinen Spa-Termin „hingefiebert“.

IMG_9447

IMG_9448

IMG_9456

IMG_9486

IMG_9547

IMG_9467

Spa/ Wellness

Dann ging es auch schon zu unserem Spa-Termin. Das umfangreiche Spa-Angebot lässt keine Wünsche offen. Es enthält eine Vielzahl an sorgfältig zusammengestellten Behandlungen und Verwöhnprogrammen. Ich habe ein Körperpeeling (genauer – das Spring Clean Scrub Glowing) bekommen. Es war einfach so entspannend und angenehm. Die leichte Musik im Hintergrund, das abgedunkelte Zimmer und der angenehme Duft im Massageraum haben die 45-minütige Massage perfekt gemacht. Leider kam es mir wie 5 Minuten vor. Danach haben Julia und ich uns noch den Spa-Bereich angeschaut, eine Runde im Pool gedreht und die verschiedenen Saunen begutachtet.
IMG_0016

Fitness

Am nächsten Morgen haben Julia und ich das Fitnesstudio „getestet“. Es bietet einfach alles was man an Ausdauer- und Kraftgeräten braucht. Ob man nun Stepper, Rudergerät, Cross- und Ellipsentrainer, Fahrrad oder das Spinning-Rad bervorzugt – man hat die freie Wahl! Zudem kann man an zwölf Kraftgeräten Arme, Beine, Bauch und Po trainieren. Frische Handtücher, Wasser, Zeitschriften und Kopfhörer liegen auch bereit.
Das Fitness Center ist 24 Stunden, also rund um die Uhr, für Hotelgäste nutzbar.

IMG_9796  IMG_9798

IMG_9816

IMG_9851

Frühstück

Das Kempinski biete ein Buffet, welches wirklich ALLES hergibt, an. Mein glückliches Gesicht sagt ja schon alles, nicht wahr? Die Auswahl war so riesig, ich konnte mich wirklich nicht entscheiden. Also musste einfach alles probiert werden – von Omlett bis Joghurt mit frischem Obst.

 

IMG_1562

IMG_9858  IMG_9894  IMG_9910

Thank you for having me, Kempinski!

An der Stelle möchte ich dem Kempinski Palais Hansen ein großes Dankeschön aussprechen. Der Aufenthalt war einfach super, ich war rundum zufrieden und würde mich freuen bald wieder euer Gast sein zu dürfen!

IMG_0035

{photos taken by Julia Haghjoo & me}

Comments (11)

  • Kathrin
    May 24, 2015

    Ach Gottchen!Das Video ist ja ein wahres Träumchen 😀 :)) Zwei wunderhübsche Frauen am strahlen,untermalt von schöner Musik und einer tollen Kulisse!Mehr davon hihi 🙂 Dickes Küsschen ins wunderbare Hamburg 🙂

  • Caro
    May 24, 2015

    Oh, da wird man ja richtig neidisch.

    Wie gern wäre ich jetzt dort und würde das Wellness Programm ausnutzen, na ja man kann nur träumen…

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend

    http://perfectionofglam.blogspot.de

  • Klara
    May 25, 2015

    Das sieht total schön und nach einer tollen Zeit aus! Freut mich, dass es dir in Österreich gefällt! Liebe Grüße 🙂 xx Klara

  • Luisa
    May 25, 2015

    Hallo liebe Caro!

    Richtig schöne Bilder und bin echt neidisch !

    Übrigens die high heels sind der Hammer !

    ich wollte dich noch fragen wie du mit Joga angefangen hast – Machst du das zB mit yt oder hast ein Buch was du empfehlen könntest ? Ich würde mich freuen wenn du antworten würdest !

    Liebe Grüße !

  • Elena
    May 26, 2015

    Ich liebe deinen Blog!! <3 Er ist so abwechslungsreich und authentisch! Und die Fotos & Outfits sind immer so toll!! *_*

    • caroline
      May 28, 2015

      Oh das ist lieb danke! :*