Welcome to Paris! Mal wieder hat die wunderschöne Stadt in Frankreich mich angezogen. Dieses Mal geht es es für mich hier in Paris ins Disneyland! Ich war noch nie dort und erwarte schon voller Vorfreude den morgigen Tag. Ich hoffe, dass das Wetter einigermaßen mitspielt. Wer von euch war denn schon mal im Disneyland?

Im Folgenden möchte ich euch noch eine kleine Auswahl meiner persönlichen Hotspots in Paris verraten. Falls ihr noch welche für mich habt, immer raus damit!

Ich muss mit dem Klassiker beginnen: Ladurée. Bei einem Besuch von Paris dürfen die Macarons von Ladurée einfach nicht fehlen! Nicht nur der Geschmack, sondern auch die Inneneinrichtung erinnert träumerisch an die vergangene Art Deco Zeit. Klischeehaft, aber schön! Einen kleinen Abstecher sollte man auf jeden Fall auch in dem Conceptstore „Colette“ machen. Dieser Store ist wirklich Kult! Weitere hippe Läden findet ihr übrigens hier. Auch der Store „Leclaireur“ ist ein Besuch Wert. Wenn man einem Promi über den Weg laufen möchte, sollte man in dem Hotel Coste (Lunch auf der Terasse!) oder einem der beiden Restauranrs — L’Avenue oder Matignon – vorbeischauen. Macht euch auf unmenschliche Preise, aber eine tolle Atmosphäre gefasst! Super schön ist auch der Park Jardin des Tuileries. Gelegen ist der Park genau neben dem Louvre. Es ist also ein perfekter Erholungsort nach einer mehrstündigen Besichtigung des Louvre. An der Seine entlang kann man dann, vorbei am Grand Palais, zum Eiffelturm schlendern. Der ist natürlich das Must-See schlechthin! Am Abend kann man übrigens wunderbar mit Blick auf den Eiffelturm im Hotel Shangri La speisen.

Last but not least möchte ich euch noch eine Sehenswürdigkeit ans Herz legen: die Brücke „Pont Alexandre III„. Sie besticht durch ihre außergewöhnlich schöne Architektur. Genau dort sind übrigens auch die Bilder in diesem Post entstanden. Ich trage ein Oberteil und einen Rock von Pinko, Zadig et Voltaire Boots und eine Sonnenbrille von Ray Ban. Wie gefällt euch der Look?

6

Outfitdetails:

Oberteil – Pinko (hier ähnlich kaufen)
Rock – Pinko (hier ähnlich kaufen)
Schuhe – Zadig et Voltaire (hier kaufen)
Sonnenbrille – Ray Ban (hier kaufen)

3
5
7

Photos by Vincenzo Grillo

Comments (25)

  • Denise
    June 19, 2016

    Hi,

    Ich wohne seit 8 Jahren in Paris und stimme dir zu, die Pont Alexandre III. ist eine der schönsten Brücken von Paris: help-tourists-in-paris.com/2016/06/12/die-5-schoensten-bruecken-von-paris

    Viele Grüße, Denise.

  • Lynnychen
    June 19, 2016

    Viel Spaß! Ich bin wirklich neidisch, aber die Reise nach Paris kann auch sehr sehr teuer sein?

    LG Lynnychen

    PS:Das Outfit ist natürlich wieder top 😉

  • Elena
    June 19, 2016

    So ein cooler Post! Ich liebe dein edgy Outfit und den Stilbruch, den du mit den Boots kreiert hast!

    Liebste Grüße und ganz viel Spaß im Disneyland morgen wünsche ich dir! 🙂

    Elena

    ______________________________

    http://saintjeans.de/

  • Sandra Slusna
    June 19, 2016

    Oh, das sind alles super Tipps, ich war bis jetzt einmal in Paris, aber habe nicht alles von dem gesehen, deswegen werde ich mir das naechste Mal die fehlenden Orte sicher anschauen. 😀 Das Outfit ist wieder top!

    Liebste Gruesse

    Sandra von http://www.shineoffashion.com/

    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  • Leonie Rahn
    June 19, 2016

    Ins Disneyland will ich auch unbedingt mal:) Tolle Schuhe! Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

  • CHRISTINA KEY
    June 19, 2016

    Super schöner Look! 🙂

    Die Kombi mit dem schicken Kleid und der Hippie Brille finde

    ich außerordentlich gelungen! 🙂

    Du siehst mal wieder super aus! ♥♥♥

    XX,

    Photography & Fashion Blog,

    http://www.ChristinaKey.com

  • Kat
    June 19, 2016

    Ich bin beruflich oft in Paris (ich bin neben dem Bloggerdasein auch Model) und kenne diese Stadt deshalb richtig gut. Empfehlen kann ich dir neben dem Matignon auch noch das Raspoutine sowie Titty Twister für ein aufregendes Abendleben. Auch gut und wohl einer meiner liebsten Sport hier ist das Restaurant Nanashi, dort gibt es frisches Bento und das beste Essen überhaupt zu geregelten Preisen, zumindest für Paris. Es gibt drei Stück davon, das in der Nähe von République ist das Beste. Viel Spaß morgen im Disneyland, ich war schon mal dort und es war ein richtiges Erlebnis!

    xx aus Paris,

    Kat

    http://www.teastoriesblog.com

  • Victoriaz
    June 19, 2016

    Ich liebe Paris wahnsinnig ! Ich war kürzlich erst dort und habe dazu ebenfalls einen Post verfasst 🙂 Ich kann dir das Café OB LA DI empfehlen! 🙂 Das Essen ist super lecker und sehr fotogen! 😀

    Ich weiß nicht ob das vielleicht unangebracht ist ! aber ich sage es trotzdem 🙂 Du hast versehentlich in der Überschrift HOTPOTS anstatt hotspots geschrieben 🙂

    Liebe Grüße <3

  • Lena
    June 19, 2016

    Hallo Caro,

    das Disneyland ist so toll, wünsch dir ganz viel Spaß ! War da vor einigen Jahren aber würde immer wieder hinfahren , wird dir bestimmt gefallen ☺️ Outfit supertoll, wie immer 😉

    Liebe Grüße

    Lena

  • Lisa
    June 19, 2016

    Wow dein Outfit ist einfach der Hammer und die Bilder sind klasse.

    Liebe Grüße Lisa <3

    http://hellobeautifulstyle.blogspot.com/

  • Tabea
    June 19, 2016

    Danke für die tollen Tipps! Ein Besuch bei Laduree gehört für mich auch immer dazu, ganz egal, ob ich gerade in Brüssel, Paris oder London bin. Die Macarons dort sind, neben den tollen Stores, einfach meine große Liebe 😀

    Liebe Grüße

    Tabea

    https://bytabea.wordpress.com/

  • Bettina
    June 19, 2016

    Hammer Outfit Caro und unglaublich schöne Bilder!

    Ich war zwar (leider) noch nie in Paris, aber deine Hot-Spots machen unheimlich Lust diese Tatsache endlich mal zu ändern 🙂

    Hab eine schöne Zeit dort!

    x Bettina

    http://www.bohosandbombs.com

  • Maj-Britt
    June 19, 2016

    Die Brücke sieht, genau wie dein Outfit, traumhaft aus. Mir gefällt der Stilbruch von Kleid und Boots total gut!

    Ich war vor ungefähr zwei Jahren mit einem Schüleraustausch in Paris, aber ich habe dort nicht annähernd genug gesehen. Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit nochmal diese wunderschöne Stadt besichtigen kann.

    Ich finde Brücken eignen sich immer perfekt als Fotolocation. Ich kann mich noch so gut daran erinnern, wie meine Freundinnen und ich an der Ponts des Artes Fotos machen wollten, aber immer von unseren Lehrern weitergescheucht wurden…. Allein deswegen müsste ich nochmal nach Paris;)

    Alles Liebe,

    xxMaj-Britt

    https://majstatement.wordpress.com/

  • alicegoneflying
    June 19, 2016

    Liebe Caro,

    Im Disneyland unbedingt Fast Passes holen, dann sparst du Wartezeit. Hoffe du gehst auch in die Disney Studios (der zweite Park) – Ratatouille ist ein toller 3D Ride, bei Crushs Coaster fährst du teils rück- und seitwärts durch den australischen Strom und der Tower of Terror ist der schlimmste freie Fall ever. Viel Spaß 🙂

  • Pisa
    June 20, 2016

    Wunderschöner Look Caro! Mag die Kombi aus dem chicen Kleid und den etwas derben Boots 🙂

    LG, Pisa

    http://www.inlovewithmyclothes.com

  • Stelios Van Greece
    June 20, 2016

    Hallo Liebe Caro, Ich auch 2 mal in Paris jedes mal wenn ich die Bilder von dort Sehe einfach Traumhaft und wie du gesagt hast die Ladurée Macarons sind die Leckersten und sehr Vintage eingepackt finde ich! Meine Hotspots Waren das Moulin Rouge,Louvre,Notre Dame, Sacre Coeur und die wundervollen Gassen in Paris und bei der Pont Alexandre III war ich nämlich auch einfach schön dort! ich wünsche dir einen schönen Aufenthalt dort

    P.S ich war auch noch nie im Disneyland und möchte umbedingt auch mal hin

  • Janine
    June 20, 2016

    Ich war bis jetzt noch nie in Paris, aber würde super gerne mal dort hin! Deine Tipps klingen super und die Bilder sind auch wahnsinnig schön!

    Liebe Grüße

    http://www.janinewx.com

  • Featheranddress
    June 20, 2016

    Disneyland stelle ich mir wunderbar vor, ich war leider auch noch nie dort. Dein Kleid finde ich sehr hübsch. LG

    http://featheranddress.com

  • Eva
    June 20, 2016

    Wunderschöne Fotos und klasse Tipps!

    Liebe Grüße

    Eva

    http://www.eva-jasmin.de

  • Alex
    June 20, 2016

    Die Location ist wirklich toll, als ich noch in Paris gelebt habe sind wir dort auch ständig hingefahren…:) Ich liebe außerdem La Defense, wenn man es sich dort um die Mittagszeit in der Sonne bequem macht und einfach nur beobachtet, wie unglaublich viele Menschen in ihre Mittagspause gehen…und generell, weil es der einzige Ort von Paris ist, der so ganz anders ist, als der Rest.

    Liebe Grüße aus New York,

    Alex

  • Lou Laroon
    June 20, 2016

    Tolle Fotos & gute Tipps 😉

    http://www.loularoon.com

  • Krissi
    June 23, 2016

    Wundervolle Bilder und eine bildschöne Caro! <3

    Das Outfit ist ja mal cool, Rock und Oberteil gefallen mir total gut.

    In Paris direkt war ich leider noch nie, aber im Disneyland schon. Es ist alles so süß gemacht und versetzt einen wieder in die Kindheit zurück. Die Fahrgeräte lösen zwar keine extremen Adrenalin-Kicks aus, aber das ist ja auch nicht der Sinn von Disneyland.

    Ganz liebe Grüße,

    Krissi von the marquise diamond

    http://themarquisediamond.de/

  • Roman
    July 17, 2016

    Hallo Caro,

    Disneyland habe ich schon unzählige Male besucht, und auch darüber berichtet: http://www.parismalanders.com/disneyland-paris/

    Ein sehr schöner Post, den du da geschrieben hast. Oft schauen sich Touristen nur die Klassisker wie Eiffelturm und Co. an. Schön, dass es auch Besucher gibt, die sich ein bisschen andere Sachen und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten anschauen – Colette und Ladurée kennt nicht jeder 🙂 Und ja, die Pont Alexandre III ist wohl die schönste Brücke in Paris!

    VG, Roman